Fragen und Antworten

 

Ist mein Fahrrad für likes-on-bikes geeignet?

Grundsätzlich ist jedes Rad geeignet. Damit Du siehst, ob der Rahmen Platz findet, halte ein DIN A4 Blatt quer an die Stelle, wo Du den Rahmen montieren möchtest. Das Blatt sollte nicht am Reifen oder im Rahmen scheuern. Ist der Abstand zum Reifen oder im Rahmen des Fahrrads nicht ausreichend, musst Du ggf. den Fahrradsattel höher stellen. Bei der Montage an einem Korb oder am Gepäckträger (hinten, seitlich) ist alles gut.

 

Wo kann ich das Like am Rad anbringen?

Du kannst den Rahmen am Korb oder am Fahrrad hinten, vorne, am Gepäckträger seitlich, unterhalb des Fahrradsattels oder an der Querstange zwischen Lenker und Sattel montieren. Selbstverständlich kann der Rahmen auch an einem Anhänger oder Kindersitz hinten angebracht werden. Achte darauf, dass der Rahmen den Lenker und somit Deine Sicherheit nicht beeinträchtigt. Wenn Du nachts mit Deinem Radl unterwegs bist und das Rücklicht vom Rahmen verdeckt ist, solltest Du das Like aus dem Rahmen in dieser Zeit entfernen oder das Rücklicht (sofern möglich) versetzen.  Rollstuhlfahrer können selbstverständlich auch ein Like am Rollstuhl anbringen und mitmachen.

 

Ich habe eine mail nach meiner Anmeldung erhalten, was passiert jetzt?

Nach Deiner Anmeldung  hast Du eine email zur Bestätigung erhalten. Kurz danach erhältst Du eine weitere email, die ein temporäres Passwort enthält. (Wenn Du sie nicht erhalten hast, schau bitte in Deinem SPAM-Ordner nach, da diese wichtige mail vielleicht dort gelandet ist). Damit kannst Du den Login vollziehen und siehst Dein Profil, in dem Du nun ein paar Daten eintragen musst. Wenn Du Dein Profil gespeichert hast und Deine Handynummer von Dir verifiziert wurde, erscheint in Deinem Profil eine Auswahl an Likes, aus denen Du eines auswählen kannst. Danach erscheint bereits der TAB “Deine Bilder”. Dort lädst  Du dann Deine Bilder von Deinem Rad mit dem Like hoch.

 

Warum muss ich mich nach dem Anmelden registrieren?

Mit dem anmelden zeigst Du Dein Interesse, etwas Gutes tun zu wollen. Damit wir Dir das Like senden und Dir den Dankeschön-Betrag überweisen können, benötigen wir dann aber ein paar wichtige Daten von Dir, die notwendig sind, um eine korrekte Abwicklung für Dich und uns sicherzustellen.  

 

Warum wird die Handynummer verifiziert?

Damit ein Radl-Profil versehentlich nicht mehrfach angelegt wird oder Dritte sich mit Deiner email anmelden (emails werden  bekanntlich oft verwendet und Dritte kennen diese mail natürlich), musst Du Deine Handynummer einmalig verifizieren bzw. bestätigen. So wissen wir und Du, dass die Registrierung korrekt war und das hochladen der Bilder ordnungsgemäß erfolgen kann. Solltest Du die Handynummer später ändern, so muss diese neue Nummer wieder einmalig bestätigt werden.

 

Bestätigungscode für Handy Verifizierung per SMS nicht erhalten, was soll ich tun!

Es liegt wohl daran, dass Deine eingegebene Handynummer falsch ist. Bitte prüfe Deine Eingabe. Vielleicht liegt ein Tippfehler vor. Denn der vierstellige Code wird an die von Dir genannte Handynummer gesandt. Wenn Du keine SMS mit dem Code erhältst, ist diese an die falsche Nummer gesandt worden und kann somit nicht auf Deinem Handy als SMS ankommen. Die Handynummer ist meistens 7stellig.  Wir stellen bei der Verfizierung und Speicherung automatisch +49 voran (Deutschland) und entfernen die 0. (Beispiel: aus 0172xxxxxxx wird somit +49172xxxxxxx) . Im Notfall sende uns eine mail mit Deiner Handynummer (copy/paste der Nummer aus Deinem Radlerprofil). 

 

Wo wähle ich aus, für welches Like ich radeln kann?

Nach dem Login befindest Du dich auf Deinem Profil.

Unter dem Punkt "Likes-Übersicht" findest Du eine Übersicht aller Likes, die für Deinen Stadtbezirk (Homebase deines Radl) zur Auswahl stehen. Du kannst aus dieser Übersicht ein Like auswählen, das noch nicht ausgebucht ist. Wenn Du ein Like ausgewählt hast, verschwindet die Auswahlliste automatisch und Du siehst Dein aktuelles Like, für das Du nun aktuell radelst.

 

Wo lade ich ein Foto hoch und was mache ich wenn es ein falsches Bild war?

Nach Deinem Login und vollständig ausgefülltem Radlerprofil siehst Du den Punkt "Deine Bilder"

Klicke drauf, klicke auf "Bild hochladen" und wähle das gewünschte Bild von dem Speicherort, wo sich das Bild befindet. Wenn Dir das Bild nicht gefällt oder Du versehentlich ein falsches Bild hochgeladen hast, kannst Du das Bild aus Gründen (z.B. weil es zu dunkel war oder Du ein besseres hast) entfernen. Das Entfernen ist innerhalb von einer Stunde nach dem hochladen möglich.  Danach kann es nicht mehr entfernt werden. Das Bild erscheint nun anonymisiert auch in der Galerie. Im Notfall informiere uns [email protected] und wir entfernen es

 

Bekomme ich immer Geld für ein Like?

Du hast dich eingelockt und befindest dich in Deinem Radlprofil. In der Likes-Übersicht aus der Du Dein gewünschtes Like wählst, ist der Dankeschön-Betrag für Dein radeln immer angegeben. Du erhältst grundsätzlich 20€ als Dankeschön für Dein Engagement. Es kann allerdings vorkommen, dass ein Anbieter nur einen geringeren oder gar keinen Betrag zur Verfügung stellen kann. (z.B.  haben Künstler und Medienschaffende in Coronazeiten wenig Geld) Bitte beachte bei Deiner Wahl des Like deshalb die Angabe des Betrages, den Du für Dein Engagement erhältst. Gerade in Coronazeiten gibt es Partner, die wir gemeinsam für wenig oder gar kein Geld unterstützen, weil wir zammhalten. 

 

Wieviele Bilder kann ich hochladen?

Damit wir Dir Deinen Dankeschön-Betrag auszahlen können, musst Du mindestens einmal in 7 Tagen ein Bild machen und hochladen. D.h. vier Bilder sind das Minimum. Du kannst pro Like aber mehr als vier Bilder hochladen. Für die schönsten Bilder und engagiertesten Radler wird es natürlich eine Überraschung geben.

 

Warum sehe ich in meiner Like-Übersicht nur bestimmte Likes?

Es kann sein, dass für ein Like nur in einem bestimmten Stadtteilbezirk geradelt werden soll. So kann es sinnvoll sein, dass beispielsweise die Bäckerei im Stadtteil X nur Radler*innen haben möchte, deren Rad in dessen Stadtteil seine Homebase hat.

 

Wie lange muss ich für mein Like radeln?

Müssen tust Du gar nichts. Der Start beginnt mit dem Hochladen des ersten Foto von Dir und endet für das Like am Rad nach 30 Tagen. Je früher Du also das erste Bild hochlädtst, um so schneller ist der Zeitraum für das transportieren des Like vorbei und Du bekommst Dein Dankeschön ausbezahlt. Aber denk daran, dass Du einmal pro Woche mindestens ein Bild hochlädst. Wenn Dir ein Like bzw. Botschaft besonders gut gefällt und Du Haltung zeigen möchtest, kannst Du das Like natürlich länger am Rad zeigen oder solange, bis ein neues Like Dir gefällt und Du dieses wieder auswählst.

 

Gibt es Vorgaben für die Bilder?

Es muss lediglich das Rad mit dem Like an veränderter Position in den 30 Tagen zu sehen sein. Die Bilder werden später von uns prämiert. Also je schöner, je mehr, um so besser. Du kannst natürlich auf dem Foto zu sehen sein, wenn Du willst.

 

Der TAB “Deine Bilder” ist im Radlerprofil nicht aktiv, was tun?

Dieser TAB ist erst dann aktiv, wenn Du ein Like aus einer Aktion gewählt hast und das  Like von uns auf dem Postweg zu Dir unterwegs ist. Ist logisch, denn ohne Like am Rad kannst Du kein Bild hochladen. 

 

Kann ich nach Beendigung einer Aktion wieder für ein Like  teilnehmen und radeln?

JA. Nachdem die Aktion beendet ist und/oder Du Deine Bilder hochgeladen hast und/oder der Dankeschönbetrag ausbezahlt bekommen hast, kannst Du selbstverständlich sofort wieder ein Like aus der Likeübersicht in Deinem Radlprofil aussuchen.  Wir senden Dir dann das neue Like, Du steckst es in den Rahmen an Deinem Rad, lädst ein Bild hoch und machst wieder das, was Du bisher auch schon gemacht hast. Radeln. Drei weitere Bilder hochladen und schon kommt der nächste Dankeschönbetrag.

 

Kann ein motorisiertes Bike auch teilnehmen?

Wenn das Rad, Bike, Roller, Velo, elektrisch betrieben wird, kannst Du damit natürlich teilnehmen. 

 

Muss ich den Dankeschön-Betrag versteuern?

Wir dürfen in Deutschland leider keine steuerliche Auskunft geben. Wie Du allgemein zugänglichen Quellen entnehmen kannst, hat jede Person, also Du, einen Jahresfreibetrag von 256€ im Jahr.  Bei uns kannst Du für Dein radeln 240 € (max. 12 x 20€) als Dankeschön-Betrag im Kalenderjahr erhalten.  Google  Zwinkersmiley  

 

Kann ich als Minderjähriger/Schüler teilnehmen?

Wenn  Du 13 Jahre alt bist, kannst Du selbstverständlich teilnehmen und ein Radlprofil anlegen. Bitte informiere aber Deine Eltern, dass diese nichts dagegen haben. Ggf. richten Deine Eltern mit Dir zusammen das Radlprofil ein.  Ein Radlprofil, respektive eine Registrierung kann immer erfolgen. Wer dann radelt bzw. an welchem Rad das Like angebracht wird, ist Dir frei vorbehalten und kann von Dir allein oder zusammen mit den Eltern festgelegt werden.  Es können auch mehrere Familienmitglieder teilnehmen und für jedes Familienmitglied  ein Profil mit eigener Handnummer angelegt werden.

 

Ich konnte ein Bild in dem vorgegeben Zeitraum nicht hochladen, was jetzt?

Das Leben bietet immer wieder Überraschungen. Corona zeigt das ganz deutlich und es gibt bestimmt viele Gründe, dass mal ein Bild in einer Woche hochzuladen vergessen wird oder es einfach nicht möglich war.  Aus diesem Grund kannst Du in Deinem Archiv noch ein Bild nachträglich hochladen, auf dass Du den kompletten Dankeschönbetrag erhältst.  Du radelst halt einfach noch und lädst das Bild dann im Archiv hoch. Wir denken, das ist fair gegenüber dem lokalen Anbieter und dessen Botschaft und es ist fair gegenüber Dir und wir gehen davon aus, dass auch Du fair bist. Denn wir halten zusammen.

 

Ich habe versehentlich ein falsches Bild im Archiv hochgeladen, was kann ich tun?

Du kannst, da die Aktion beendet ist, das Bild nicht mehr, wie beim normalen Hochladen (siehe “Wo lade ich ein Bild hoch”),  löschen. Lade einfach das richtige Bild hoch und informiere uns [email protected] . Wir entfernen dann das vorherige “falsche” Bild. 

 

Freundschaftsempfehlung an andere Radler*innen, was ist das?

Du kannst likes-on-bikes Freunden empfehlen. Dafür gibt es ein Dankeschön in Höhe von derzeit 2€.  Damit Dir der Betrag gutgeschrieben und gezahlt wird, teilst Du Deinen persönlichen Code einem anderen Radler mit oder sendest/postest den Link.  Wenn eine Anmeldung/Registrierung von einem Radler mit diesem Code  erfolgte, erscheint in Deinem Profil unter “Deine Empfehlungen” ein entsprechender Hinweis mit dem jeweiligen Status.  Mit Status “Aktion erfüllt”, erhältst Du Deinen Dankeschönbetrag. Es lohnt sich also für Dich. 

 

Ich habe ein Like ausgewählt aber es nicht erhalten?

Wir senden Dir das Like auf dem Postweg. Die Zustellung klappt grundsätzlich bestens. Aber es kann passieren, dass das Like auf dem Postweg verloren ging.  In diesem Fall sendest Du uns bitte eine mail an [email protected]. Wir kümmern uns dann darum, dass es nochmal gesendet wird.

 

Es klappt was nicht - Ich habe ein Problem - was soll ich tun?

Sende eine mail an uns unter [email protected] , ruf uns an oder schau vorbei. 

Bist Du bereit?

Mach mit!

anmelden